Aktuelle Pressemitteilungen
AktuellesAktuelles

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Sanitätsbereitschaft
  3. Aktuelles

Aktuelles

Kontakt

 

DRK - Ortsverein Sindelfingen e.V.
Albert-Schweitzer-Haus
Waldenbucher Sraße 40
71065 Sindelfingen

infodrk-sindelfingen.de

Neujahrsempfang der Stadt Sindelfingen

Das DRK Sindelfingen präsentierte sich auf dem Neujahrsempfang der Stadt Sindelfingen Weiterlesen

DRK Sindelfingen besucht die Ulu Camii Moschee in Sindelfingen

Fast um die Ecke vom DRK-Zentrum in Sindelfingen liegt die Ulu Camii Moschee des Türkisch-Islamischen-Kulturvereins in Sindelfingen. Weiterlesen

Als Rotkreuz-Sanitäter mitten unter den Stars

Ob bekannte Künstler oder Sportler, als Rotkreuz-Sanitäter hat man bei Sanitätsdiensten immer wieder die einmalige Gelegenheit, mal „seinen“ Stars direkt von Mensch zu Mensch begegnen zu können, mit ihnen leibhaftig zu sprechen oder –wie in diesem Fall anlässlich der diesjährigen Dart-Meisterschaften im Sindelfinger Glaspalast – ein Erinnerungsfoto zusammen mit dem Star zu bekommen – für viele Fans ein unvergessliches Erlebnis. Weiterlesen

Die eineiigen Zwillige des DRK Sindelfingen

Wie eineiige Zwillinge sind die beiden Krankenwagen des DRK-Ortsvereins Sindelfingen – äußerlich nur von einem Insider auf Anhieb zu unterscheiden, sind sie doch in einigen relevanten Aspekten sehr unterschiedlich. So darf der eine mit einem heutigen PKW-Führerschein gefahren werden, für den anderen dagegen braucht man den sogenannten kleinen LKW-Führerschein, da sein zulässiges Gesamtgewicht über 3,49 Tonnen liegt. Weiterlesen

DRK Sindelfingen – verlässlicher Partner beim Flugfeld-Firmenlauf 2017

210 Firmen mit fast 2900 Läufern nahmen am diesjährigen, dem 6. von Axel Stahl veranstalteten, Firmenlauf auf dem Flugfeld Böblingen/Sindelfingen teil. Die Regenwolken hatten sich rechtzeitig verzogen und so stand einer tollen Stimmung bei den Läufern und den Sanitäterinnen und Sanitätern der DRK-Sanitätsbereitschaft Sindelfingen nichts mehr im Wege. Zwar konnte DRK-Einsatzleitern Birgit Bux am Schluss außer 3 Pflastern keine größeren Einsätze vermelden, dennoch „ist es für alle Beteiligten sehr beruhigend, wenn man weiß, dass im Notfall jemand vor Ort ist, der sachkompetent Hilfe leisten... Weiterlesen

Licht und Schatten beim Holi-Festival auf dem Flugfeld Böblingen/Sindelfingen

Jede Menge bunt-gefärbten Spaß und eingepudertes Tanzvergnügen hatten rund 5000 Besucher des Holi-Festivals, das am 15. Juli diesen Jahres auf dem Flugfeld-Festplatz, dem Gelände des ehemaligen Flugplatzes Böblingen/Sindelfingen stattgefunden hat. Für Nichtkenner der Szene: Bei Holi-Festivals können die Teilnehmer sich und die Umgebung mittels in die Luft geworfenen Pulverbeuteln bunt einfärben. Der Spaß hatte allerdings seinen Preis: vom Pulver gereizte Augen, infolge Alkohol oder KO-Tropfen hilflose Menschen und Schlägereien trübten leider die Bilanz des Festivals in nicht unerheblichem... Weiterlesen

DRK Sindelfingen begleitet David Garrett-Konzert der Fa. Hofmeister vom Auf- bis zum Abbau

24 Stunden Sanitätsdienst an den Vortagen zur Absicherung der Aufbauarbeiten für die Bühne anlässlich des David Garrett-Konzerts auf dem Vorplatz der Fa. Hofmeister liegen schon hinter den Sanitäterinnen und Sanitätern des DRK-Ortsvereins Sindelfingen, als es am Samstag, 24. 06. 2017, gegen 18:00 Uhr endlich losgeht. Knapp 5000 Fans haben sich auf dem Platz eingefunden – Platz für eine Bestuhlung bleibt da nicht mehr. Langes Stehen, die nach einem heißen Tag noch immer drückende Abendhitze und die Begeisterung für ihr Idol sind für viele der Fans zu viel – Kreislaufprobleme sind die Folge und... Weiterlesen

Bombenfunde beim „Daimler“ halten DRK in Atem - Dank an Fördermitglieder und ehrenamtlich Aktive

Drei Bombenfunde in der Baustelle im Mercedes Benz-Werk der Fa. Daimler in Sindelfingen haben vor Ostern den ehrenamtlichen Angehörigen des DRK im Kreis Böblingen und besonders des DRK Sindelfingen einiges abverlangt. Jeweils über hundert Helferinnen und Helfer waren mehrere Stunden im Einsatz, um  - zusammen mit Polizei und Feuerwehr – die betroffenen Anwohner zu informieren und zu bitten zur eigenen Sicherheit ihre Häuser und Wohnungen zu verlassen. In nahe gelegenen Hallen wurden die so evakuierten Anwohner von DRK-Angehörigen betreut und versorgt. Daneben mussten auch kranke und nicht... Weiterlesen