Einführungsseminar in das Rote KreuzEinführungsseminar in das Rote Kreuz

Sie befinden sich hier:

  1. Bildungsangebot
  2. Seminare
  3. Einführungsseminar in das Rote Kreuz

Einführungsseminar in das Rote Kreuz

Entdecke das Rote Kreuz

und seinen Ursprung, seine Ideale, seine Aufgaben und Ziele und unser Selbstverständnis.

Machen Sie mit beim Einführungsseminar in das Rote Kreuz und erleben Sie eine Traumreise durch die Wunderwelt einer Internationalen Hilfsorganisation,  die nicht nur effektiven Beistand leistet, ausschließlich nach dem Maß der Not, sondern sich aktiv für Menschenrechte und Mitmenschlichkeit einsetzt, z.B. als Patin der Genfer Konventionen, die Geburtsstätte des Humanitären Völkerrechts.

Ansprechpartner

 

Timo Vohrer
DRK-Kreisverband Böblingen

Tel.: 07031 - 69 04 - 822
www.drk-kv-boeblingen.de
infodrk-kv-boeblingen.de

Das Rotkreuz-Einführungsseminar will...

  • viele wichtige Informationen über das Rote Kreuz geben und einen umfassenden Überblick über seine Grundlagen, Strukturen und Aufgaben vermitteln.
  • zeigen, wie aufregend und "cool" die vielfältigen Mitwirkungsmöglichkeiten im Roten Kreuz sind.
  • die Integration in das Rote Kreuz fördern.
  • deutlich machen, wie wichtig die Aufgaben des Roten Kreuzes noch heute sind und dass man auf die Teilhabe an dieser großartigen Idee stolz sein kann.
  • die Identifikation mit dem Roten Kreuz stärken.

Jeder, der möchte, ob Rotkreuz-Mitglied oder nicht, kann am Rotkreuz-Einführungsseminar teilnehmen.

Teilnahmevoraussetzungen bestehen nicht. Das Rotkreuz-Einführungseminar richtet sich insbesondere an die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Deutschen Roten Kreuz, unabhängig von ihrer Tätigkeit und Stellung. Aber auch alle anderen, die einmal Rotkreuz-Luft schnuppern oder einfach über das Rote Kreuz Bescheid wissen wollen, sind herzlich willkommen.

Besonders willkommen sind auch die Fördermitglieder des DRK und diejenigen, die es gerne noch werden wollen.

Denn das Rotkreuz-Einführungsseminar ist die beste Gelegenheit zu erfahren, für welche Aufgaben die wertvollen finanziellen Zuwendungen der Fördermitglieder verwendet werden.

Es wird viel über das Rote Kreuz gesprochen und geschrieben und das häufig nicht positiv. Negative Schlagzeilen lassen sich in der Presse einfach besser "verkaufen" als objektive Berichte über die gemeinnützige Arbeit des Roten Kreuzes. Urteile und Bewertungen sollte man jedoch nicht vorschnell ohne ausreichende Informationen abgeben - ansonsten sind es schnell Vorurteile: Wer wirklich wissen will, welche Bedeutung das Rote Kreuz in unserer Zeit noch hat und ob seine Aufgaben eine aktive Mitarbeit oder finanzielle Unterstützung verdient haben, der bekommt in DRK-Einführungsseminar Fakten ungeschminkt an die Hand und kann als Seminarteilnehmer darüber mit Rot-Kreuz-Angehörigen ausführlich diskutieren.

Das Seminar besteht aus 16 Unterrichtsstunden und wird vorwiegend als Wochenend- bzw. Zweitagesseminar angeboten. Neben wertvollen Informationen gibt es für die Teilnehmer Spaß, Kurzweil, interessante Pausengespräche und zur Stärkung Mittagskost, Getränke, Kaffee/Tee und ggf. süße Stückchen - was alles in den Teilnahmegebühren enthalten ist.

Fördermitglieder aus Sindelfingen können das Rot-Kreuz-Einführungsseminar - soweit es vom DRK-Ortsverein Sindelfingen e.V. ausgerichtet wird - sogar kostenlos besuchen.

Interesse? Fragen?

Weitere Auskünfte zum Einführungsseminar, zu den Terminen und zur Anmeldung erhalten Sie gerne von unserem Ansprechpartner, siehe oben rechts.